Türöffner / offene Kirche


Worum geht es?

Immer mehr Kirchen öffnen auch wochentags ihre Türen und kommen dem Bedürfnis von Menschen, diese besonderen Räume aufzusuchen, entgegen. Offene Kirchen sind Orte der Stille und der Einkehr, sie bieten die Möglichkeit, innezuhalten, zur Ruhe, zu sich und zu Gott zu kommen.

Kirchen zu öffnen ist einfach und anspruchsvoll zugleich. Einfach ist es, weil die Kirchengebäude in der Regel vorhanden sind und als Glaubenszeugnis zugänglich sind. Anspruchsvoll ist es, je nach Standort und Lage zu entscheiden, wie die Kirche geöffnet werden kann und wer diesen „Türöffnerdienst“ übernimmt. Eine Aufgabe des Teams einer „Offenen Kirche“ ist es auch, die Kirche ansprechend zu gestalten, so dass sie zu Gebet und Meditation einlädt.

Was sind die Voraussetzungen?
Die Bereitschaft, an einem oder mehreren Tagen in der Woche die Kirche verlässlich zu öffnen, gehört neben der Freude, die Kirche einladend und gastfreundlich zu gestalten, zu den Voraussetzungen für diesen Dienst.


...mehr Engagement-Möglichkeiten entdecken

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube und Vimeo.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren