Vorlesen & mehr


Worum geht es?
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, in Ihrer Kirchengemeinde mit Büchern und Literatur aktiv zu werden und z.B.

  • eine Lesenacht für Kinder zu organisieren?
  • einen Literaturgottesdienst mit anderen zusammen vorzubereiten?
  • beim lebendigen Adventskalender oder anderswo vorzulesen?
  • einen Büchertisch für das Gemeindefest oder einen Elternabend zusammenzustellen und mit anderen darüber ins Gespräch zu kommen?
  • Literaturgespräche in einer Gemeindegruppe anzuregen und evtl. auch selbst durchzuführen?


Was sind die Voraussetzungen?
Absprachen und Kooperation mit den Verantwortlichen der Kirchengemeinde sind notwendig. Für einige der genannten Aktivitäten müssen weitere Mitstreiter*innen gefunden werden. Gute Voraussetzungen sind Kontaktfreude, Lesebegeisterung und je nach Unternehmung beispielsweise Spaß am Umgang mit Kindern.

Wenn Sie Ihre Freude am Lesen teilen möchten, unterstützen wir Sie gerne mit Beratung, Ideen, Arbeitshilfen, Ausleihe von Buchpaketen, Bilderbuchkino oder Kamishibai-Erzähltheater.


...mehr Engagement-Möglichkeiten entdecken
 

 

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube und Vimeo.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren