Treffpunkt: Offene Kirchen

Gießen


 Treffpunkt Offene Kirche: „Aufgeschlossen“ – Die Gestaltung einer Offenen Kirche

In Kooperation mit dem Arbeitskreis „Offene Kirchen“ der Evangelischen Kirche von Hessen-Nassau (EKHN) findet am Samstag, 30. März von 10 Uhr bis 16 Uhr der Impulstag „Offene Kirche“ in der Johanneskirche in Gießen statt.

Dr. Markus Zink, Pfarrer für Kunst und Kirche im Zentrum Verkündigung der EKHN, wird über die Gestaltung einer Offenen Kirche informieren und Tipps und Anregungen hierzu geben. Im anschließenden Austausch untereinander können Erfahrungen aus geöffneten Kirchen wie Überlegungen zur Öffnung einer Kirche einfließen.

Der Studientag richtet sich sowohl an Gemeinden, die Erfahrungen mit der „Offenen Kirche“ haben, als auch an Interessierte, die ihre Kirche öffnen wollen.

Die Teilnehmendengebühr beträgt 25 Euro. Die Kosten für Ehrenamtliche der EKKW werden von der Fachstelle Engagementförderung übernommen. Beruflich tätige Küster*innen sollten die Kosten von ihrer Gemeinde erstattet bekommen.

Anmeldung: Zentrum Verkündigung der EKHN, Magdalene Höhn, Tel.: 069-713 79-124, magdalene.hoehn@zentrum-verkuendigung.de, https://www.ekkw.de/service/gemeindeentwicklung/6220.htm

Anmeldeschluss: 1. März 2019.

 

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube und Vimeo.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren