Schwierige Gespräche meistern

Dauerredner, Nörgler, Schweiger: Manche Verhaltensweisen verringern die Chance auf eine gelingende Kommunikation, ob in Gruppen- oder in Zweier-Gesprächen. Wie wir in unserer Vereinsarbeit kompetent(er) als bisher mit diesen Situationen umgehen können, ist Thema dieses Kurz-Workshops. Sie erlernen anhand von Übungen und gegenseitigem Erfahrungsaustausch, wie sie sich in schwierigen kommunikativen Situationen in Ihrem Alltag leichter behaupten können. Sie erhalten qualifizierte Hilfestellungen und Feedback.

Veranstalter: Omnibus – die Freiwilligenagentur
Referentin: Gabriele Rübcke
Mittwoch 16. Oktober 2019, 18:00 Uhr – 21:00 Uhr
Wo? Rhenanusschule, Raum V21, Huhngraben 2, Bad Sooden-Allendorf

Anmeldung bis 3 Tage vor Termin unter:
omnibus@fbs-werra-meissner.de, 05651/3332424
TN-Anzahl: max. 12 Personen, Kosten: 3,00 €



Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube und Vimeo.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren