Musik

Kirchenmusik

Knapp 800 verschiedene kirchenmusikalische Gruppen gibt es in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Etwa 17.000 Menschen engagieren sich regelmäßig oder auch punktuell in Chören und Instrumentalensembles. Ob Kantoreien, Kirchen- oder Gospelchöre, Kinder- oder Jugendchöre, Gitarrengruppen, Flötenkreise, Bands oder Posaunenchöre – vielfältig ist das kirchenmusikalische Angebot in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Und jeder kann mitmachen!
Die Anforderungen sind unterschiedlich hoch. Es gibt Angebote für Anfänger*innen, aber auch für gut ausgebildete und erfahrene ehrenamtliche Musiker*innen. Es wird geprobt, gesungen oder gespielt. Man verbringt Freizeit musikalisch miteinander und engagiert sich ehrenamtlich mit der Gestaltung von Gottesdiensten und Konzerten.
Auch innerhalb der Chorarbeit gibt es viele Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements – ob es die Aufgabe des Notenwartes ist, der die Notenbibliothek des Chores verwaltet oder ob man mithilft, dass Chorfeste funktionieren – auch kann man sich dafür einsetzen, dass die nötigen finanziellen Mittel für die Ensemblearbeit beschafft werden. Vielfältig ist die Möglichkeit, sich sinnvoll und persönlich einzubringen. Voraussetzung: die Freude an der Musik, ein Interesse zu lernen, die Bereitschaft, Zeit für Proben und Aufführungen aufzubringen und ein notwendiges Erstengagement, um die richtige Gruppierung zu finden und dort einzusteigen.

Kontakte: Informationen geben die Bezirkskantor*innen der Kirchenkreise und die Internetseite www.kirchenmusik-ekkw.de

 

 

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube und Vimeo.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren