Kindergottesdienst


Worum geht es?
Im Kindergottesdienst und in der Kinderkirche feiern Kinder aller Altersgruppen gemeinsam kindgemäße Gottesdienste. Zur Feier gehört eine lebendige Liturgie mit Liedern, Gebeten, Klage- und Lob.
Biblische Geschichten werden anschaulich erzählt und die Kinder zu theologischen Gesprächen eingeladen. Zur Vertiefung und zum Spaßhaben stehen Spielen, Werken, Basteln, Theaterspielen, Tanzen, Essen und Trinken mit auf dem Programm.
Zeit und Ort werden auf die Bedürfnisse der Kinder, ihrer Familien und der Mitarbeitenden abgestimmt. Zum Arbeitsfeld „Kirche mit Kindern“ gehören unter anderem auch Gottesdienste für Klein und Groß, Krabbelgottesdienste und Kinderbibelwochen. Bei alldem können Kinder Gottes helfende Kraft für ihr Leben erfahren, Vertrauen in sich selbst, in Gott und ihre Mitwelt gewinnen.

Was sind die Voraussetzungen?
Im KiGo-Team muss ich als Mitarbeiter/in nicht alles selbst können, machen und verantworten. Es gibt viele Aufgaben, bei denen ich mich entsprechend meinen Begabungen einbringen kann.
Vielleicht entdecke ich mein Talent zum Erzählen? Oder ich kann gut zuhören und den Kindern seelsorgerlich zur Seite stehen? Vielleicht begleite ich den KiGo musikalisch oder habe Spaß am Basteln und Gestalten, tobe und spiele gern mit Kids, sorge mich um Essen und Trinken? Oder ich kümmere mich um Organisatorisches, eigne mir theologisches Grundwissen an und gebe es in der Vorbereitung an das Team weiter?
Natürlich gibt es Mitarbeitende, die mehrere Talente haben und vor allem eine ganze Reihe Möglichkeiten, sich fortzubilden. Gern berät Sie dazu die Arbeitsstelle für Kindergottesdienst.


...mehr Engagement-Möglichkeiten entdecken

 

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube und Vimeo.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren